Die PEGASUS Werbeagentur verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.Klicke hier für weitere Informationen.

Zum Hauptinhalt springen

SCM startet mit neuer TYPO3-Website

Am 1. August ging die neue Seite des Handball Erstligisten SC Magdeburg online. Bereits das Opening zieht den Betrachter in seinen Bann – und zeigt, wo Kommunikation im Vereinsmarketing zukünftig hingeht.

Online wie offline: Sport lebt von Emotionen

Wer die Website des SC Magdeburg aufruft, steht mittendrin: Applaudierende Fans mit Trikots und Fanfare bauen sich auf. Nur einen Klick weiter findet der Besucher das Meistgesuchte: Tickets. Fanshop. Neueste Meldung. Der Auftritt überlässt nichts dem Zufall. „Sowohl Navigation als auch Inhalte haben wir exakt auf die Bedürfnisse der User abgestimmt,“ kommentiert Jörg-Holger Fritz (Geschäftsführer PEGASUS). Darüber hinaus bietet die Website jede Menge Raum für bewegte Bilder. So können sich Fans auf spannende Videos freuen, zum Beispiel spektakuläre Einläufe, Highlights aus den Spielen und Porträts von jedem Spieler.

Website als Marketinginstrument

Ziel jeder Website ist es, die Bedürfnisse der Besucher zu decken – das wissen die Vermarkter des SC Magdeburg. Deshalb beauftragten sie ein konsequentes Tracking der neuen Website. Durch die Nachverfolgung erhalten Entscheider wichtige Informationen über ihre User, zum Beispiel: Von welchem Ort aus gelangt ein Nutzer auf unsere Seite? Welche Seiten werden am häufigsten angeklickt? Und wie lange verbringen Besucher auf welcher Seite? Mit diesem Wissen lassen sich Inhalte detailliert auf das Interesse der Nutzer abstimmen und Marketing-Erfolge langfristig steigern.

Sie interessieren sich für Vereins- oder Online-Marketing?   

Kontakt:
Jörg-Holger Fritz
0391-536 04 10
fritz@pega-sus.de

  • Datum:
  • Autor: