Der vierte Streich

 

Kunde:
Stendaler Wohnungsbaugesellschaft mbH

Fertigstellung:

Kategorien:
Spezial

Ein Stückchen New York zieht ein in der Altmark, als ein Elfgeschosser in Stendal zum Kunstwerk wird. Das mehr als 430 m² große, detailreiche Graffiti schmückt die Fassade des Hauses, versprüht wenig Großstadt-Flair und sorgt für Aufmerksamkeit.

Schon zum vierten Mal lautete unsere Mission, etwas Besonderes zu schaffen, was alle Stendaler Blicke auf sich zieht. Denn das Kunstwerk im New York-Stil ist Teil einer ganzen Reihe von Graffitis auf den Fassaden der Hochhäuser der Stendaler Wohnungsbaugesellschaft mbH.